Mein Warenkorb

ALLERGENE

Allergien und Intoleranzen sind auch in der Fitnessfood-Branche brandaktuelle Themen: Athleten mit einer Nahrungsmittelunverträglichkeit müssen sich mehr denn je mit der Zusammensetzung ihrer Nahrungsmittel auseinandersetzen. Aus diesem Grund hat es sich das Gold's Gym Nutrition Team, zur Aufgabe gemacht, dir schnell ersichtliche Informationen über, in unseren Produkten enthaltenen, Allergene an die Hand zu geben. Komfortabel & schnell greifbar: so gelingt auch dir die optimale Integration von passendem Fitnessfood in deinen Trainingsalltag.

WAS VERSTEHT MAN UNTER LEBENSMITTELINTOLERANZEN?

Eine Intoleranz gegenüber Lebensmitteln entsteht immer dann, wenn der Körper bestimmte Bestandteile der Nahrung nicht oder nicht vollständig verdauen kann. Gründe hierfür sind fehlende oder defekte Enzyme oder Transporter im Verdauungssystem. Die unverdauten Bestandteile gelangen in den Dickdarm und werden dort zersetzt. Die entstehenden Gärungsprozesse setzen dem Wohlbefinden übel bei. Es kommt zu Magen-Darm-Beschwerden wie Blähungen, Bauchschmerzen, Krämpfen oder Durchfällen. Die bekanntesten Vertreter sind die Laktose, Fruktose und das Histamin.

WAS SIND LEBENSMITTELALLERGIEN?

Eine Lebensmittelallergie entsteht hingegen durch eine immunologische Abwehrreaktion des Körpers auf eigentlich harmlose Substanzen – und zwar Eiweißbausteine (Allergene). Der Körper bildet spezifische Antikörper gegen Lebensmittel wie beispielsweise Erdnüssen oder Soja. Das Immunsystem stuft bestimmte Lebensmittel als „fremd“ ein. Die Symptome reichen von Hautreaktionen, Magendarmstörungen, Reizung der Atemwege bis hin zu anaphylaktischen Schocks und Blutdruckabfall.

Zu den 14 Hauptallergengruppen gehören:

Soja, Eier, Erdnüsse, Schalenfrüchte (Nüsse), Milch, Fisch, Weichtiere, Krustentiere, Sesamsamen, Senfsamen, Lupine, Sellerie, Schwefeldioxid/Sulfite und glutenhaltiges Getreide.

DIE KENNZEICHNUNG – ALLERGENE IN GOLD'S GYM NUTRITION PRODUKTEN

Zunächst die weniger gute Nachricht für Betroffene: Entscheidende Bestandteile klassischer Sportnahrung zählen mitunter zu den Hauptallergenen. Das sehr beliebte Whey-Protein ist beispielsweise ein Milchprodukt – und damit für einige eventuell allergen. Es ist in natürlicher Art in Shakes, Bars und Drinks enthalten. Aber auch Spuren weiterer Stoffe, die zu bestimmten Nahrungsmittelunverträglichkeiten führen können, befinden sich unter Umständen in einigen unseren Produkten – wenn auch nur in geringen Mengen. Denn trotz höchstem Qualitätsmanagement und stetig streng geprüfter Produktionsabläufe, lässt sich produktionsbedingt nicht ausschließen, dass Spuren allergener Stoffe in einzelnen unseren Produkten in geringen Mengen enthalten sein können.Nun die gute Nachricht: Leidest du unter einer Intoleranz oder Allergie, dann findest du sowohl auf unseren Produktdetailseiten im Onlineshop, als auch auf jeder einzelnen Produktverpackung die exakten Allergenhinweise zu deinen Gold's Gym Nutrition Produkten.

Und keine Sorge: wir bieten genügend Produkte für Laktoseintolerante, Allergiker und Athleten mit den unterschiedlichsten Nahrungsmittelunverträglichkeiten. Schau direkt vorbei:

Laktosefrei

Glutenfrei

Sojafrei

Du brauchst alles auf einen Blick? Hier findest du eine übergreifende Übersicht mit allen Allergenhinweisen für unser gesamtes Produktsortiment: